Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

Neues Bundesprogramm zur Überbrückung von Corona-Ausfällen.

Veröffentlicht: 10.07.2020

Neues Bundesprogramm „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen“

  • 80 Prozent der Fixkosten bei mehr als 70 Prozent Umsatzeinbruch,
  • 50 Prozent der Fixkosten bei Umsatzeinbruch zwischen 50 Prozent und 70 Prozent,
  • 40 Prozent der Fixkosten bei Umsatzeinbruch zwischen 40 Prozent und unter 50 Prozent im Fördermonat im Vergleich zum Vorjahresmonat.