Projekte

Das RKW Sachsen-Anhalt wirkt als Dienstleister für den Mittelstand in seiner Schnittstellenfunktion zwischen Politik und Projekte mit dem RKW Wirtschaft.

Bei der Umsetzung von Projekten verschiedenster Ressorts, zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bei flankierenden Maßnahmen zur Produkt- und Verfahrensinnovationen und zwischen der Kreditwirtschaft und der mittelständischen Wirtschaft als Mittler bei der Bewertung von betrieblichen Chancen und Risiken.

Zwischen den Unternehmern, Beratern, Verbandsvertretern sowie Vertretern aus Politik, Wissenschaft und dem RKW wird ein permanenter Dialog angestrebt, um praxisrelevante Projektideen zu entwickeln und umzusetzen.

Im Zusammenwirken mit kompetenten Partnern, wie den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, wissenschaftlich-technischen Einrichtungen sowie Wirtschafts- und Unternehmerverbänden des Landes entwickelt das RKW mittelstandsnahe Projekte.